Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Diese AGB’s  gelten für alle Waren- und Dienstleistungen die mit der Firma Zweiradhandel Hauser direkt und indirekt abgeschlossen werden. Tritt die Firma Zweiradhandel Hauser nur als Vermittler ( unentgeltlich, gegen Gebühren oder Provisionszahlung ) auf, sind alle Ansprüche jedweder Art gegen uns ausgeschlossen.

2. Wir freuen uns für Sie tätig zu sein, aber auch wir sind nur Menschen. Deshalb lehnen wir für mündliche Aussagen und Vereinbarungen jede Haftung ab. Für schriftliche Aussagen und Vereinbarungen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

3. Im Normalfall liegt das Liefer- und Versandrisiko bei uns oder dem eingeschalteten Frachtführer oder Dienstleister. Nur bei abweichender Liefervereinbarung geht das Risiko auf den Käufer über. Wird schwere Fracht per LKW geliefert ( komplette Fahrzeuge etc ) hat der Käufer / Empfänger für einen gut erreichbaren Abladeplatz zu sorgen. Lieferung erfolgt dann bis zur Bordsteinkante. Entladung durch uns oder durch von uns beauftragte Personen wird gesondert in Rechnung gestellt.

4. Wir befördern nur auf ausdrücklichen Wunsch die Fahrzeuge unserer Kunden. Wir haften nicht für Schäden die bei der Verladung oder durch die Beförderung entstehen. Der Käufer verlädt und befestigt sein Kfz selbständig oder durch unser Personal unter seiner Aufsicht ordnungsgemäß in den von uns zur Verfügung gestellten Anhänger. Das gesamte  Risiko trägt alleine der Käufer / Eigentümer des Fahrzeuges.

5. Gewährleistung geben wir auf jedes gebrauchte Fahrzeug 12 Monate ab Kaufdatum. Wir verpflichten uns gebrauchte Fahrzeuge und Ersatzteile mittlerer Qualität und Güte zu liefern. Gebrauchte Fahrzeuge und Ersatzteile die älter als 3 Jahre sind oder der mittleren Qualität und Güte nicht entsprechen, sind von der Gewährleistung genauso ausgeschlossen wie ausgewiesene Bastlerfahrzeuge. Entsprechende Fahrzeuge und Ersatzteile sind gekennzeichnet und ausgewiesen. Der Käufer verpflichtet sich im Gewährleistungsfalle nachzuweisen, dass ein von uns geliefertes Produkt / Ersatzteil nur vom autorisierten Fachhandel eingebaut, ausgetauscht oder von uns mangelhaft geliefert wurde. Für alle Neuwaren/-produkte haften wir oder unsere Lieferanten 24 Monate ab Kaufdatum. Alle Ansprüche gegen uns sind schriftlich innerhalb 72 Stunden zu erfolgen. Der Käufer hat die gelieferte Ware sofort nach Erhalt auf Vollständigkeit und Mängel zu untersuchen, spätere Reklamationen werden nicht anerkannt. Insbesondere ist er verpflichtet den Kaufgegenstand im erforderlichen  Umfang sach- und fachgerecht zu behandeln und warten zu lassen. Bei Fremdreparaturen ist jegliche Gewährleistung ausgeschlossen. Bitte beachten Sie das Beschaffenheitsmerkmale, Aussehen und Farben, insbesondere mit elektronischen Medien, oft nur annäherungsweise wiedergegeben werden können. Abweichungen, insbesondere ästhetischer Art, die keine wirklichen Produktmängel begründen, berechtigen daher nicht zur Reklamation. Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Für Schäden die aus der Benutzung der von uns verkauften Fahrzeuge / Ersatzteile entstanden sind haftet die Firma Zweiradhandel Hauser nicht.

6. Wir behalten uns das Eigentum an gelieferter Ware vor, bis diese vollständig bezahlt ist – es gilt der erweiterte Eigentumsvorbehalt. Bis dahin gelten die dem Käufer aus der Weiterverwendung der Ware entstehenden Forderungen als an uns abgetreten und dürfen vom Käufer nur mit unserer Zustimmung beliehen, verpfändet oder veräußert werden. Zahlungen gelten erst als erfolgt mit endgültigem und nicht rückbelastetem Zahlungseingang auf unser Konto. Wir behalten uns die Berechnung von Verzugszinsen ab Fälligkeit der Rechnung - beginnend ab dem Tage der Übergabe / Lieferung -  in Höhe von 12% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank vor, wenigstens jedoch in Höhe des in § 288 BGB festgelegten Verzugszinssatzes. Sollten wir den Käufer anmahnen müssen (ab dem 5. Werktag nach dem auf der Rechnung aufgedruckten Datum ), berechnen wir für jede Mahnung 15,00 €. Bei gerichtlicher Mahnung entsprechend mehr.

7. Sämtliche Angaben über das Fahrzeug / Ersatzteil, seien sie in Prospekten, Verzeichnissen oder Unterlagen jeglicher Art enthalten, sind, soweit sie technische Leistung, Betriebseigenschaften, oder Verwendbarkeit betreffen, unverbindlich soweit die einzelnen Angaben nicht schriftlich durch die Firma Zweiradhandel Hauser bestätigt wurden.

8. Sonderanfertigungen, -umbauten und -bestellungen erfolgen nur gegen eine Anzahlung mindestens jedoch 80% des Kaufpreises. Elektroartikel jedweder Art, Sonderanfertigungen , -umbauten und -bestellungen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

9. Rechnungsbeträge unter 500 € sind sofort nach Erhalt ohne Abzug zu bezahlen.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist  47877 Willich bez. die für Willich zuständigen Gerichte.

11. salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein, sind die übrigen davon nicht betroffen. Unwirksame Bestimmungen sollen durch Zielsetzung der am nächsten kommenden Bestimmungen wirksam ersetzt werden. Im Zweifelsfalle sind die gesetzlichen Bestimmungen / Regelungen anzuwenden.